Im Rahmen seines Besuches in unserer Stadt Olfen nutzte unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Bürgerbus, um von einem Veranstaltungsort zum anderen zu fahren.

Die Fahrt hatte er im Vorfeld korrekt angemeldet, so dass er bedarfsgerecht von der Haltestelle am St. Vitus Stift, in dem er sich mit Mitarbeitern und Bewohner über konkrete Problem- und Fragestellungen in der Pflege austauschte, zu seinem nächsten Ziel, der frisch renovierten Stadthalle, transportiert werden konnte.

Die Fahrt nutzte der Vereinsvorsitzende Christoph Kötter, den Minister über die Geschichte des Bürgerbusses in Olfen und die Besonderheiten des “Olfener Modells” zu informieren.

Jens Spahn: “Als gebürtiger Münsterländer kenne ich das Bürgerbusthema seit vielen Jahren aus meiner Heimatstadt Ahaus. Eine hervorragende Einrichtung, die gerade im ländlichen Raum nicht mehr wegzudenken ist.”

Mit Maske beim Einstieg…

und Corona-konform mit Abstand bei der Ankunft vor der Stadthalle