Erster Niederflurbus im Kreis Coesfeld

Wir betreten mit einem neuen Niederflurbus, dem ersten im Kreis Coesfeld, Neuland in der Bürgerbuslandschaft.

 In diesen Bus können künftig auch gehbehinderte Fahrgäste bequem ein- und aussteigen. Auch für Rollatoren ist ausreichend Platz vorhanden.

Nach einer gründlichen Einweisung der Fahrerinnen und Fahrer in die neue Technik wird der Bus voraussichtlich Mitte März in den Fahrbetrieb übernommen.

Der Festakt zur offiziellen Einweihung des Busses findet am 30. März 2019 um 11 Uhr statt.