Bürgerbus auf 2 Rädern unterwegs

 

Am Samstag, 08.07.2017 unternahmen die Fahrer/ -innen des Olfener Bürgerbusvereins mit ihren Partnern ihre jährliche Fahrradtour.

 

 

Vom Vereinslokal De Paot aus ging es – anders als im Vorjahr, nämlich ohne Regen - über den Alten Postweg zum Hullerner Stausee. Am Heimings Hof gab es eine Pause mit kalten Getränken. Auf Waldwegen ging es zurück nach Olfen.

In der Schützenhalle, die die Bürgerschützengilge Olfen zur Verfügung gestellt hatte, verlebten die Teilnehmer bei ausreichendem Speis und Trank einige vergnügliche Stunden.

Ein Höhepunkt des Abends war das Schießen mit der Laser-Schießanlage. Hier konnten sich die Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen üben und ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen.

Für die freundliche Unterstützung durch die Bürgerschützengilde bedanken wir uns nochmals recht herzlich.

 Ab Montag, 8.00 Uhr, waren die Fahrer/ -innen dann wieder auf 4 Rädern unterwegs.

 

 

Weitere Fotos finden Sie im Menueband unter "Bilder"